Freiwilligeneinsätze

 

Im Jahr 2012 verlieh die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft SGG dem Verband Schweizer Wanderwege den Freiwilligenpreis zur Auszeichnung und Förderung von freiwilligem Engagement.

Nach einer zweijährigen Pilotphase begannen die Schweizer Wanderwege, in Zusammenarbeit mit den Wanderweg-Verantwortlichen der Kantone Bern, Graubünden, St. Gallen, Luzern und Zug ein- oder mehrtägige Freiwilligeneinsätze für Unternehmen und Privatpersonen anzubieten. Inzwischen nahmen mehr als 1000 Personen an Einsätzen teil und leisteten einen grossen Beitrag für die Instandhaltung und Verbesserung von Wanderwegen, insbesondere in finanzschwachen Gemeinden.

 

 

Ist Ihre Wanderweg-Fachorganisation interessiert, auch in Ihrem Kanton Freiwilligeneinsätze zur Instandstellung und Verbesserung von Wanderwegen zu organisieren und durchzuführen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir informieren Sie gerne zum Projekt.

 


Aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf das Coronavirus (Covid-19) wurden einige Unterhaltseinsätze aus Sicherheitsgründen abgesagt oder verschoben. Bitte beachten Sie die Statusinformationen zu diesen Einsätzen, welche regelmässig aktualisiert werden.

zu den Freiwilligeneinsätzen für Unternehmen

zu den Freiwilligeneinsätzen für Privatpersonen


 

Kontaktperson

Ulrike Marx
Tel. 031 370 10 33

 

 

zurück zur Förderung