Wegnetzplanung

 

Das schweizerische Wanderwegnetz umfasst 65'000 Kilometer. Ca. 50 000 Wegweiserstandorte informieren über Wegkategorie, Ziel- und gegebenenfalls Zeitangaben der Wanderrouten. Diese Infrastruktur unterliegt einer kontinuierlichen Überprüfung und Verbesserung hinsichtlich der Qualitätsziele Schweizer Wanderwege.

 

 

Downloads & Links

Qualitätsziele Wanderwege Schweiz

Handbuch Wanderwegnetzplanung

Anhörungsbericht Handbuch Wanderwegnetzplanung

Wanderwegnetz swisstopo

 

Für die Planung und Optimierung der Wanderwege vermittelt das Handbuch Wanderwegnetzplanung Grundlagen, Methoden und Beispiele. Im Fokus stehen dabei die Überprüfung und die Qualitätsförderung der bestehenden Wanderwegnetze in den Kantonen und Gemeinden.

 

Qualitativ besonders hochstehende Routen vereinigen sich im Wanderland Schweiz. Sie stehen im Fokus einer fortlaufenden Qualitätsförderung.

 

 

Aus den bundesrechtlichen Vorgaben lassen sich Mindestanforderungen an die Wanderwegnetzplanung der Kantone und Gemeinden ableiten. Diese sind in der folgenden Tabelle zusammengestellt.

 

 

Über weitere planungsrelevante Themen wie z.B. Wanderwegrouten in Schweizer Pärken, Wanderwege auf Landwirtschaftsland oder Koexistenz Wandern - Velo / MTB

 

erhalten Sie hier weitere Informationen

 

 

zurück zu den Publikationen