Dienstleistungen

 

Die Schweizer Wanderwege erhielten am 8. Februar 2012 vom Bundesamt für Strassen ASTRA den Auftrag, die Wanderweg-Fachorganisationen und Fachstellen bei der Förderung des Wanderwegnetzes fortlaufend zu unterstützen.

 


Unsere Dienstleistungen


Fachtagung & -exkursion

Wanderweg-Förderung

Kurse "Bau & Unterhalt" & "Signalisation"

Qualitätsförderung Wanderland-Routen

Support Fachapplikation Langsamverkehr & Aktualisierung Wanderwegdaten

Schadenmeldetool

Wegsperrungen

Monitoring & statistische Erhebungen zum Wanderwegnetz

Koordination Winterwanderwege & Schneeschuhrouten

 

Unser Leitbild

Unsere Statuten


Unsere Qualitätsziele


Qualität ist, wenn die Erwartungen unserer Kunden - den Wandernden - erfüllt werden.

Das Schweizer Wanderwegnetz geniesst über die Landesgrenzen hinweg einen guten Ruf. Es ist eine tragende Säule des Sommertourismus in der Schweiz und animiert die Bevölkerung zu mehr Bewegung. Zudem leistet es einen Beitrag an die Förderung des Langsamverkehrs und unterstützt so Bestrebungen zu einer nachhaltigen, sanften Freizeitbeschäftigung.

Seine touristischen, verkehrs- und gesundheitspolitischen Funktionen kann das Wanderwegnetz in der Schweiz langfristig nur erfüllen, wenn es laufend weiterentwickelt und auf die aktuellen Ansprüche der Wanderinnen und Wanderer ausgerichtet wird.

Mit Ihrer Arbeit bei der Planung, beim Bau, bei der Signalisation und der Vermarktung von Wanderwegen tragen Sie, liebe Verantwortliche für die Wanderwege, wesentlich zur hohen Qualität unseres Wanderwegnetzes bei!

Die Qualitätsziele Wanderwege Schweiz konkretisieren die im Fuss- und Wanderweggesetz (FWG) und der zugehörigen Verordnung (FWV) grob umrissenen Anforderungen an das Schweizer Wanderwegnetz. Die Qualitätsziele für Wanderwege, Wanderwegnetze und Wanderrouten decken die relevanten Bereiche Planung, Bau, Signalisation sowie Kommunikation ab.

 

 

 

zurück zur Startseite